PP-Hotels

„Die PP-Hotels weiten in diesem Jahr ihr Engagement im Radsport weiter aus.

Neben dem U-19 Bundesligateam „Sportforum Kaarst-Büttgen“, das bereits in der dritten Saison mit dem Grefrather Unternehmen zusammenarbeitet, verbringt mit dem Team „EGN-Rose-NRW“ aus Krefeld als offizielle Mannschaft des Landesverbandes Nordrhein-Westfalen in diesem Jahr ein weiteres Spitzenteam seine Trainings- und Rennwochenenden in den PP-Hotels in Grefrath und Kerken/Stenden.

„Es freut uns sehr ein so bekanntes Team in unserem Haus begrüßen zu dürfen“, empfängt Klaus Petersmann die neuen Gäste zu ihrem Teamtreffen am Wochenende des 12.-13.03.2010 im PP-Hotel Grefrather Hof. „Wir hoffen auch in diesem Jahr auf eine tolle Rennsaison für das Team und viele Erfolge für die Fahrer“, so Petersmann weiter. Die Messlatte hierfür hängt indes hoch: Im letzten Jahr konnte das U-19 Bundesligateam „Sportforum Kaarst-Büttgen“ allein drei Deutsche Meistertitel in verschiedenen Disziplinen sowie Top-Ten Ergebnisse bei den Bahnweltmeisterschaften in Moskau vorweisen.

Als Co-Sponsor der beiden Teams beherbergen die PP-Hotels an mehreren Terminen pro Saison jeweils ca. 50 Fahrer, Betreuer und Physiotherapeuten. Die Teams nutzen dabei die perfekte Kombination der komfortablen Unterbringung in den Hotels mitsamt der Möglichkeiten für Teambesprechungen, Massage, Sauna und Schwimmbad auf der einen und den hervorragenden Trainingsbedingungen auf gut ausgebauten Radwegen und wenig befahrenen Seitenstraßen in der Umgebung auf der anderen Seite, um sich auf die anstehenden Rennen vorzubereiten. Hierzu zählen sowohl Bahnrennen als auch Straßenrennen, darunter viele Tageskriterien und Klassiker in Deutschland, den Niederlanden und Belgien. Abgerundet wird der umfangreiche Rennkalender des Männerteams durch einige internationale Rundfahrten in der Türkei, Tschechien und Schweden.“ (Henning Petersmann, Geschäftsführer PP-Hotels)