Ron Paffen auf Mallorca mit tollem Saisonabschluss

Der Senior des EGN Teams bestritt zum Saisonabschluss die Radrundfahrt Semana Internatcional de Ciclismo Masters auf Mallorca sehr erfolgreich.
Die erste Etappe führte über 65 Km von Carla `OR nach Carla `OR. Das 136 Fahrer starke Teilnehmerfeld absolvierte die erste Etappe in einem 44Km Schnitt. Trotz starkem Wind und
hügeligen Gelände kam es zum Massenspurt auf der kurzen Zielgeraden in  Carla `OR.

Ron Paffe konnte mit einem Gewaltsprint sicher mit einer Radlänge diese Etappe für sich entscheiden. Mit dem Sieg auf der ersten Etappe schlüpfte er gleich in zwei Spitzenreiter Trikots. Er erhielt das gelbe Trikot für den besten der Gesamtwertung und das grüne Trikot für den schnellsten Sprinter.

Die zweite Etappe führte über 59 Km von Inka nach Inka. Bei dieser Etappe ging es über den höchsten Berg Mallorcas  dem Puig Major. Für Ron Paffen lief es bei dieser Etappe nicht so gut, mit schmerzende Oberschenkel und wenig Luft in den Lungen verlor er den Anschluss an die Spitze. Am Tagesziel in Inka hatte er 6,12 Min. auf den Sieger verloren. Mit diesem Rückstand musste er das gelbe und auch das grüne Trikot wieder abgeben.

Playa Muro nach Playa Muro stand bei der dritten du letzten Etappe auf dem Program. Die Etappe führte über 61 Km. Vladimir Gottfried der Dominator der Rundfahrt schaffte im Alleingang den Etappensieg. Aus dem geschlossene Feld schaffte es der schnelle Sprinter Ron Paffen erneut in einem tollen Sprint die Meute hinter sich zu lassen. Als zweiter konnte er
aber wieder in das grüne Trikot für den Punktbesten Fahrer schlüpfen. Bei seiner zweiten Teilnahme gewann er auch zum zweiten mal das begehrte grüne Trikot. Die gesamte Saison 2010 verlief für den alten Haudegen sehr erfolgreich.

Bei 50 Starts belegte er 46 mal einen Platz unter den ersten 10. Er fuhr 11 mal als Sieger über den Zielstrich den zweiten Platz belegte er 7 mal und auf dem 3 Platz hat er es 5 mal geschafft.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *